Monika Bednarczuk, Dr.

Bednarczuk_Monika.jpg

Seminar für Slavistik / Lotman-Institut

Ruhr-Universität Bochum
44780 Bochum
Tel. 
E-Mail: monikabednarczukrubde
Sprechstunde: 

Seit dem 14.01.2018 bin ich nicht mehr an der Ruhr-Universität Bochum tätig.

In Studienberatungsfragen zum B.A. und M.A. Slavische Philologie wenden Sie sich bitte an Anna Fabian.

Hausarbeiten zu meinen Seminaren, die mit mir abgesprochen wurden, korrigiere ich so schnell wie möglich. Ich melde mich dann per Mail bei Ihnen.

 

Kurzbiographie

1995-2000 Studium der Polonistik (Maria-Curie-Sklodowska-Universität in Lublin) sowie der Neueren deutschen Literatur und Linguistik (Humboldt-Universität zu Berlin, mit einem Stipendium der GFPS, 1999).
2000 Magistra Artium (Polonistik) (zusätzlich Spezialisierung auf Lehramt).
2000-2001 Freiwillige am Interkulturellen Antirassistischen Informationszentrum ARiC in Berlin.
Seit 2001 Promotionsstipendium (u. A. Aufenthalt in Madrid); Tätigkeit als Lektorin für Polnisch und Englischlehrerin.
2005 Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit über Wahrnehmung des spanischen Bürgerkrieges 1936-1939.
2005-2007 Lehrbeautragte an der Maria-Curie-Sklodowska-Universität und an der Staatlichen Fachhochschule in Chełm.
2006-2009 Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Geisteswissenschaften der Staatlichen Fachhochschule in Chełm.
2008-09 Aufbaustudium der Sozialen Kommunikation und Journalistik (Katholische Universität Lublin).
2004/2005, 2007, 2009 Forschungsstipendien des KAAD und des DAAD (Aufenthalte in Berlin).
2015 Habilitation an der Jagiellonen-Universität in Krakau (Literaturwissenschaft).