M.Ed. Russisch

ACHTUNG: Immatrikulation M.Ed. Russisch – wichtige Änderungen!!

Ab sofort ist nur noch die Einschreibung in den M.Ed. Russisch nach der neuen GPO von 2013 möglich. Damit gehen einige wichtige Änderungen einher, die von allen Studierenden mit Studienziel Russisch auf M.Ed. FRÜHZEITIG – bereits in der B.A.-Phase – beachtet werden sollten:

  1. Ab Wintersemester 2015/16 ist der Teilstudiengang Russisch auf M.Ed. zulassungsbeschränkt. Das bedeutet, dass Sie sich nicht mehr umschreiben lassen können, sondern sich für das Studium zentral bewerben müssen. Dies läuft über die folgende Seite (freigeschaltet ab Anfang Juni):
    http://www.ruhr-uni-bochum.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/bewerbung/
    Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester läuft bis zum 15.07., für das Sommersemester bis zum 15.01. jeden Jahres. Bis dahin müssen Sie sich online beworben haben.
    Es gibt Nachreichfristen für einige Unterlagen (z.B. B.A.-Zeugnis, bis 15.09. - s. auch: Fristenblatt M.Ed.pdf) – Näheres hierzu können Sie in der Studienberatung erfragen.
    Sollten Sie die Fristen nicht einhalten können, kommen Sie bitte zügig in die Studienberatung!
     
  2. Die neue GPO sieht ein Praxissemester vor, das i.d. Regel im 3. Semester absolviert werden soll. Dies können wir nur bei einer Immatrikulation im Wintersemester garantieren. Sollten Sie eine Immatrikulation zum Sommersemester planen, kommen Sie bitte so früh wie möglich – spätestens vor Beginn des Wintersemesters vor geplanter Immatrikulation – in die Studienberatung!
     
  3. Zur Einschreibung in den M.Ed. Russisch müssen Sie einige – neue! – Zulassungskriterien erfüllen (wie z.B. Sprachkenntnisse, Auslandsaufenthalt, lehramtsspezifischer Optionalbereich etc.). Bitte kommen Sie frühzeitig – im Laufe Ihres B.A.-Studiums – zur Studienberatung um Genaueres darüber zu erfahren!
     
  4. Für die Einschreibung in den M.Ed. ist der Nachweis von Russischkenntnissen auf dem Level B2 des GeR notwendig. Diese Sprachkenntnisse können Sie nachweisen durch:

    a) ein offizielles Zertifikat,
    b) erfolgreichen Abschluss der Russischkurse am Seminar für Slavistik bis inkl. der Kurse Lesen III und Konversation III (bzw. entsprechende Befreiung),
    c) erfolgreiche Teilnahme am Sprachtest B2 des Seminars für Slavistik.

    Die Termine für den Sprachtest B2 finden Sie in unserem Vorlesungsverzeichnis des jeweilgen aktuellen Semesters – er findet in der Regel zum Ende eines jeden Semesters statt.
    Bitte melden Sie sich hierfür vorzeitig bei Dr. Julia Kukla an!
     
  5. Beachten Sie frühzeitig während Ihres B.A.-Studiums – und weiter im Laufe des M.Ed.-Studiums wichtige Anmeldefristen. Durch die zentrale Bewerbung zum M.Ed.-Studium müssen sie spätestens zum 15.9. Ihr B.A.-Zeugnis ausgestellt bekommen haben. Für weitere Anmeldefristen, z.B. zum Vorbereitungsdienst, beachten Sie bitte auch unsere entsprechenden Hinweise auf der Seite: http://www.slavistik.rub.de/index.php?anmeldefristen

Bei Fragen und Problemen jeglicher Art zum M.Ed. Russisch wenden Sie sich bitte an die Studienberatung: Dr. Katrin B. Karl (http://www.slavistik.rub.de/index.php?karl)


 

Lehrangebot im Optionalbereich im SoSe „Testen und Prüfen für zukünftige Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrer (5 CP)