Martin Schneider, Dr. habil.

Lehrbeauftragter

Schneider_Martin.jpg

Seminar für Slavistik / Lotman-Institut
GB 8/142
Ruhr-Universität Bochum
44780 Bochum
Tel. 0234 / 32-23367
E-Mail:martinaschneiderrubde
Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

 

 
 

Geb. 1953, verheiratet, 2 Kinder.

Studium Germanistik/Slavistik an der RUB, I. und II. Staatsexamen, 1983 Promotion im Fach Slavische Philologie mit einer Arbeit über Sergej Tret’jakov, Habilitation 2000 an der Staatl. Lomonosov-Universität (MGU) in Moskau im Fach Kulturwissenschaft (vom Wissenschaftsministerium NRW anerkannt als „Dr. phil. habil. (RUS)“).

Tätigkeit als Lehrer am Gymnasium, als Pädagogischer Mitarbeiter im Kultusministerium NRW, als Koordinator im Lehrerentsendeprogramm an der Deutschen Botschaft Moskau (1996-2002). Seit 2002 Dezernent in der Bezirksregierung Düsseldorf. Leitender Regierungsschuldirektor, Fachdezernent für Russisch in NRW.

Publikationen zur russischen Literatur, zur Fachdidaktik und zu deutsch-russischen Literaturbeziehungen; Editionen, Aufsätze, Lehrbücher, Unterrichtsmaterialien (u.a. „Thematischer Grund- und Aufbauwortschatz Russisch“).