Englischtest B2

Information zum Englischtest

Die Fachspezifischen Bestimmungen der Fächer B.A. Slavische Philologie (zu §4 Absatz (2)) und B.A. Russische Kultur (zu §4 Absatz (2)) sehen vor, dass bis zur Anmeldung zur 1. B.A.-Prüfung Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen europäischen  Referenzrahmens (GeR) nachgewiesen werden müssen.

Diesen Nachweis können Sie erbringen, indem Sie Ihr in Deutschland erworbenes Abiturzeugnis in der Studienberatung (für die Slavische Philologie bei Frau Dr. Bednarczuk und bei Frau Clasmeier; für die Russische Kultur bei Frau Dr. Brauckhoff) vorzeigen. Wenn Sie Ihr Abitur nicht in Deutschland gemacht haben und auch nicht über einen anderen expliziten Nachweis Ihrer Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 verfügen (z.B. ein Zertifikat), müssen Sie Ihre Kenntnisse nachweisen, indem Sie an einem Englischtest teilnehmen und diesen erfolgreich absolvieren.

Der Englischtest wird einmal im Semester angeboten.

Der nächste Termin im Sommersemester 2017 findet am

01.08.2017, um 10 Uhr (s.t.), im Raum GB 8/153 statt.

Bitte melden Sie sich bis zum 20.07.2017 mit einem E-Mail bei Frau Dr. Monika Bednarczuk an, wenn Sie an dem Test teilnehmen möchten.


Testinhalt

Der Test beinhaltet die Lektüre eines englischen Fachtextes (nach Wahl aus den Themenbereichen Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft  oder Sprachwissenschaft) und die Beantwortung verschiedener Fragen zum Text auf Deutsch. Einige Zeilen des Textes müssen ins Deutsche übersetzt werden. Auf diese Weise überprüft der Test ausschließlich Ihre schriftlichen rezeptiven, keine produktiven Englischkenntnisse.

Sie dürfen während des Tests ein- oder zweisprachige Wörterbücher verwenden, bitte bringen Sie sich diese selbst zum Test mit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Clasmeier (Sprechstunde in der Vorlesungszeit mittwochs von 10.00 - 11.30 Uhr), Frau Dr. Bednarczuk (Sprechstunde in der Vorlesungszeit dienstags von 10.00 - 11.30 Uhr).