Christina Jüttner, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Seminar für Slavistik / Lotman-Institut
GB 8/151
Ruhr-Universität Bochum
44780 Bochum
Tel. 0234 / 32-23391
E-Mail: christinawegnerrubde
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Kurzbiographie

 

09/14 – z.Zt.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Slavistik/Lotman-Institut im Rahmen des DFG-Projekts „Life Writing Andersdenkender in der Sowjetperiode (1960er - 1980er Jahre)“

04/12 – z.Zt.
Promotionsstudium der Slavischen Philologie an der RUB, unterbrochen durch Mutterschutz und Elternzeit (10/12 - 04/14)

10/11 - 10/12 und 05/14 - 08/14
Wissenschaftliche Hilfskraft M.A. am Seminar für Slavistik/Lotman-Institut der Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Slavische Literaturen, Prof. Dr. Mirja Lecke

04/10 – 09/11
Wissenschaftliche Hilfskraft (B.A.) am Seminar für Slavistik / Lotman-Institut der Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl Slavische Literaturen, Prof. Dr. Mirja Lecke

10/08 – 09/11
Studium der Slavischen Philologie (M.A., Schwerpunkt Russistik) an der RUB
(Titel der M.A.-Arbeit: „Literarische Autobiografien und Subjektkonstruktionen in der Sowjetperiode am Beispiel von V. Kataev und Ju. Oleša“)

09/07 – 03/10
Werkstudentin am Institut für Werkstoffkunde der Leibniz Universität Hannover in der Forschungsstelle FORTIS Witten

02/06 – 07/06
Auslandssemester an der Staatlichen Hochschule Minsk (Weißrussland) mit dem Partnerschaftsstipendium der RUB

09/02 – 07/08
Studium der Ost-/Westslavistik (B.A.) an der RUB