Praktikumsmöglichkeiten

 

Heutzutage reichen das bloße Studium und gute Noten nicht mehr aus. Es ist auch von Vorteil Referenzen in Firmen oder Institutionen zu sammeln. Ein Praktikum zu absolvieren ist eine hervorragende Möglichkeit außerhalb der Universität Berufserfahrung zu sammeln und praktisch zu werden. Es kann jedoch vorkommen, dass im Ausland der Begriff anders verstanden wird als in Deutschland. So kann ein Praktikum in anderen Ländern auch eine Saisonarbeit oder eine befristete Arbeit sein.

Die Spannweite des hier aufgezeigten Angebots reicht von unbezahlt bis Aufwandsentschädigung, Inland bis Ausland oder einer Dauer von wenigen Wochen bis zu einem halben Jahr.

Dieses Dokument des International Office der RUB fasst fachübergreifend Information und wichtige Links für die Praktikumssuche zusammen.

Für nützliche Hinweise wie eine Bewerbung für das Ausland zu verfassen ist, hilft es in die Kategorie Bewerbungsunterlagen zu schauen.

Auch die Seite Slavistik im Beruf hat nochmal einige zusätzliche Informationen und hilfreiche Links zur Finanzierung und Bewerbung versammelt.

© commons.wikimedia.com